Eröffnung der Sonderausstellung „Die großen Manufakturen: Royal Copenhagen“ im Porzellanikon

Am ersten Adventswochenende eröffnete expo2508 in Zusammenarbeit mit dem Porzellanikon die Ausstellung zu Royal Copenhagen. Die dänische Porzellanmanufaktur bildet den Auftakt der neuen Ausstellungsreihe der „großen Manufakturen“ im Porzellanikon. Die von expo2508 kuratierte Ausstellung präsentiert die Höhepunkte der dänischen Porzellankunst und erzählt Porzellan-, Design- und Unternehmensgeschichte.

„In der Ausstellung möchten wir die Porzellanmanufaktur Royal Copenhagen in einen kulturgeschichtlichen Kontext setzen und im Wandel der Zeit darstellen,“ sagt Kurator Hans-Helmut Schild. „Dabei war es uns besonders wichtig zu zeigen, dass die Produkte der Manufaktur seit ihrer Gründung bis heute als Teil der dänischen Identität betrachtet werden können – vom königlichen Luxusservice Flora Danica bis zum alltagsbestimmenden Dekor Musselmalet.“

Die Ausstellung ist noch bis zum 1. Mai 2017 im Porzellanikon zu sehen und wird durch eine Begleitpublikation ergänzt.

Mehr lesen

German Design Award

German Design Award für expo2508

expo2508 ist Gewinner des German Design Awards! Unser gemeinsam mit Klaus Hollenbeck Architekten und Mathias Lim und Partner realisierter „Erlebnisaufzug Burg Altena“ ist soeben mit diesem renommierten Preis ausgezeichnet worden. Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rat für Formgebung.

German Design AwardIn der Jurybegründung heißt es, unser Projekt „macht die Geschichte der Burg und ihre Bedeutung für die Region auf einem so spannenden wie unterhaltsamen und mit multimedialer Technik unterstützten Erlebnisparcours für jung und alt erlebbar. Ein bemerkenswertes Gesamtkonzept, das Architektur, Denkmalschutz, Tourismus und Edutainment perfekt zu einer Einheit verbindet.“

Mehr zum „Erlebnisaufzug Burg Altena“