Großer Besuch bei uns im Büro

1835 schrieb sich Karl Marx zum Jurastudium an der Bonner Universität ein. 182 Jahre später schaut er wieder in seiner Studienstadt vorbei und hat auch uns einen kurzen Besuch abgestattet. Er wollte sich erkundigen, wie die Vorbereitungen zum großen Marx-Jubiläum in Trier (www.karl-marx-ausstellung.de) und zur Neugestaltung der Dauerausstellung seines Geburtshauses in Trier (Museum Karl-Marx-Haus)  sich entwickeln.

Diesen Beitrag teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page

art cities REISEN ist Kulturreisepartner für das Projekt Flämische Meister 2018-2020

Flandern startet das langfristig angelegte Kulturprojekt „Flämische Meister 2018-2020“. Große Ausstellungsprojekte, Musik, Tanz und Veranstaltungen werden in Antwerpen, Brüssel, Gent und Brügge zu sehen sein. Rubens, Brueghel, van Eyck, die Flämischen Primitiven und viele weitere Meister stehen in Mittelpunkt der Festivaljahre. art cities REISEN ist Kulturreisepartner für den deutschen Markt.

Diesen Beitrag teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page

Karl Marx 1818-1883 Landesausstellung in Trier

Die projekt2508 Gruppe hat den Zuschlag erhalten, die Landesausstellung KARL MARX 1818-1883 Leben.Werk.Zeit. in den Bereichen Kommunikation, Pressearbeit, Social Media Marketing und Beratung zu begleiten. Wir freuen uns auf dieses spannende und gleichzeitig aktuelle Projekt und der vielfältigen Auseinandersetzung damit .

Diesen Beitrag teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page

Startschuss für das Projekt Route Van Gogh Europe auf der ITB in Berlin

Auf der CULTURE LOUNGE wurde das  Projekt ROUTE VAN GOGH EUROPE der Reisebranche und der Presse vorgestellt.  In Berlin präsentierten Milou Halbesma (Leiterin Öffentlichkeitsarbeit Van Gogh Museum) zusammen mit Ulrich Keinath (Geschäftsführer projekt2508 und art cities REISEN) das Netzwerk von Kulturerbestätten des weltberühmten Malers Vincent van Gogh sowie neue transnationale Routen zwischen den Niederlanden, Belgien und Frankreich. Gleichzeitig wurde das Startsignal für den Launch des neuen Internetauftritte www.routevangogheurope.eu gegeben.

 

Diesen Beitrag teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page

Das Lutherjahr 2017 wird ein Erfolg!

Die drei nationalen Sonderausstellungen zum Reformationsjubiläum 2017 in Eisenach, Wittenberg und Berlin erfahren ein großes Interesse aus dem In- und Ausland. Sie stellen sicherlich den Höhepunkt der Lutherdekade dar. art cities REISEN in Zusammenarbeit mit projekt2508 haben im Auftrag der Ausstellungskooperation bereits im Frühjahr 2016 die Ausstellungen bei Sonderzielguppen intensiv beworben und auf Messen und bei Reiseveranstaltern vorgestellt. Die Nachfrage ist außergewöhnlich hoch. Wir freuen uns auf die interessanten Inhalte und Erfahrungen im Lutherjahr 2017.

Diesen Beitrag teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page

Eröffnung der Sonderausstellung „Die großen Manufakturen: Royal Copenhagen“ im Porzellanikon

Am ersten Adventswochenende eröffnete expo2508 in Zusammenarbeit mit dem Porzellanikon die Ausstellung zu Royal Copenhagen. Die dänische Porzellanmanufaktur bildet den Auftakt der neuen Ausstellungsreihe der „großen Manufakturen“ im Porzellanikon. Die von expo2508 kuratierte Ausstellung präsentiert die Höhepunkte der dänischen Porzellankunst und erzählt Porzellan-, Design- und Unternehmensgeschichte.

„In der Ausstellung möchten wir die Porzellanmanufaktur Royal Copenhagen in einen kulturgeschichtlichen Kontext setzen und im Wandel der Zeit darstellen,“ sagt Kurator Hans-Helmut Schild. „Dabei war es uns besonders wichtig zu zeigen, dass die Produkte der Manufaktur seit ihrer Gründung bis heute als Teil der dänischen Identität betrachtet werden können – vom königlichen Luxusservice Flora Danica bis zum alltagsbestimmenden Dekor Musselmalet.“

Die Ausstellung ist noch bis zum 1. Mai 2017 im Porzellanikon zu sehen und wird durch eine Begleitpublikation ergänzt.

Mehr lesen

Diesen Beitrag teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page

documenta 14 & Skulptur Projekte Münster

Für die beiden großen zeitgenössischen Kunstprojekte documenta 14 und die Skulptur Projekte Münster im Jahr 2017 hat projekt2508 in Kooperation mit art cities REISEN Vertriebsmaßnahmen und Produkte im Kulturgruppensegment entwickelt und umgesetzt. Als kleine „GRAND TOUR“ werden 2017 Reisen angeboten, die Kassel und Münster in drei oder vier Tagen verbinden. (Bild: documenta 1, 1955, Fridericianum)

Diesen Beitrag teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page

Neue Dauerausstellung im Museum Karl-Marx-Haus Trier

Anlässlich des 200. Geburstages von Karl Marx feiert seine Geburtsstadt Trier das Karl-Marx-Jubiläumsjahr 2018. In dessen ehemaligen Wohn- und Geburtshaus befindet sich seit 1947 das Museum Karl-Marx-Haus, heute in Trägerschaft der Friedrich-Ebert-Stiftung. Pünktlich zum Jubiläumsjahr #Marx2018 erhält das Museum Karl-Marx-Haus eine neue Dauerausstellung.

Detail aus Gestaltungsentwurf ARGE projekt2508 / Hollenbeck Architektur

Detail aus Gestaltungsentwurf: (c) ARGE projekt2508 / Hollenbeck Architektur

In der ARGE projekt2508 / Hollenbeck Architektur entwickeln wir die Gestaltung der Ausstellung über Leben, Werk und Wirkung von Karl Marx. Mit der Pressekonferenz in Trier fiel vor wenigen Tagen der Startschuss für die Neugestaltung, die neue Perspektiven auf Karl Marx eröffnet, „Kontaktpunkte“ für den Besucher schafft und das museale Erlebnis in den Vordergrund rückt. Mehr erfahren…

| Foto: Frank Goebel (fgg) | Von links: Elisabeth Neu, Leiterin des Karl-Marx-Hauses, Kurt Beck, Vorsitzender der Friedrich-Ebert-Stiftung, Caroline Kaiser, stellvertrend für die ARGE projekt2508 / Hollenbeck Architektur (Ausstellungsgestaltung) und Kuratorin Dr. Ann-Katrin Thomm

Diesen Beitrag teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page

Flandern 16 Storytelling-Kampagne

Flandern ist gemeinsam mit den Niederlanden 2016 Gastland der Frankfurter Buchmesse. Passend zum Ehrengastauftritt präsentiert VISITFLANDERS interessante, lustige, skurrile und sehr leckere Geschichten, die Lust auf die Reisedestination Flandern machen. Die Geschichten zusammen mit einem Gewinnspiel und vielen weiteren Aktionen sind auf www.flandern16.de zu finden. projekt2508 hat die Kampagne zusammen mit VISITFLANDERS entwickelt und ist verantwortlich für die inhaltliche und praktische Umsetzung. Höhepunkt ist die Frankfurter Buchmesse im Oktober.

Diesen Beitrag teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page

Vorstellung des nieder-ländischen Themenjahres 2017 auf dem RDA

art cities REISEN ist der Vertriebspartner des Themenjahres „Mondrian bis Dutch Design- 100 Jahre De Stijl“, das 2017 der kulturtouristische Schwerpunkt in den Niederlanden sein wird. Ulrich Keinath stellte im Trendforum des RDA die Inhalte des Themenjahres vor. Auf dem RDA Workshop in Köln wurde das Programm und die Angebote offiziell zusammen mit den Partnern aus Brabant, Den Haag, Utrecht/Amersfoort, Winterwijk, Gelderland und Drachten vorgestellt .

Diesen Beitrag teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page
Kulturtourismusstudie Kulturtouristen-Typologie Befragungsergebnisse

Erste Ergebnisse der Kulturtourismusstudie 2015/2016

Die projekt2508 GmbH präsentierte vor wenigen Wochen gemeinsam mit dem Kooperationspartner Institut für Kulturmanagement an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg auf der Internationalen Tourismusbörse Berlin (ITB) erste Ergebnisse aus der Kulturtourismusstudie. Diese Ergebnisse liegen nun in einer Kurzzusammenfassung vor, die Sie hier herunterladen können. … Weiterlesen

Diesen Beitrag teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page

art cities REISEN mit mehr als 60 Gruppen zur Hieronymus Bosch-Ausstellung

Vor zwei Jahren wurde projekt2508 zusammen mit art cities REISEN beauftragt, das Ausstellungsprojekt „Hieronymus Bosch  – Visionen eines Genies“ in Deutschland zu vermarkten. Die Ausstellung ist ein gewaltiger Erfolg mit Besuchern aus der ganzen Welt. Die Ausstellung ist bereits seit Wochen mit  370.000 Tickets ausverkauft. art cities REISEN ist der erfolgreichste Anbieter aus Deutschland. Mehr dazu

Diesen Beitrag teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page
Aufbau ITB Culture Lounge

Wer will fleißige Handwerker sehen…? Aufbau der ITB CULTURE LOUNGE

Wir treffen die letzten Vorbereitungen für die CULTURE LOUNGE, die offizielle Kulturhalle der ITB Berlin. Ab morgen präsentieren sich hier rund 70 internationale Aussteller mit ihren kulturellen Highlights. Die diesjährigen Kulturpartner der Culture Lounge sind die Kulturstadt Basel zusammen mit dem Museum Fondation Beyeler. Hier wird es herausragende Ausstellungen und Impressionen aus einer wunderschönen Stadt zu entdecken geben.

ITB_RoyalCafe IMG_3306Im Royal Café, dem gemütlichen Treffpunkt unserer Aussteller und Gäste, wird noch letzte Hand angelegt bis hier morgen die Leckerein auf den Tisch kommen. Dank unserem Culinary Parnter kommen an drei ausgewählten Tagen die kulinarischen Spezialitäten aus der Region Trøndelag in Norwegen. Übrigens, auch in diesem Jahr erfreuen wir uns an dem schönen Geschirr von Royal Copenhagen.

Kommt vorbei oder folgt uns auf twitter via ‪#‎ITB_CL16‬ !

Diesen Beitrag teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page